Mozarthaus St. Gilgen am Wolfgangsee / Salzburg
Facebook Icon
German
English

Raumplan

Falkensteinsaal

Der Falkensteinsaal ist ein exklusiver Veranstaltungsraum im historischen Dachgeschoss des Mozarthauses mit herrlichem Ausblick auf den Wolfgangsee, das Dorf St. Gilgen und die umgebende Naturlandschaft. In der Nutzung inbegriffen sind das großzügige Stiegenhaus mit Wandelgang, Garderobe und Infrastruktur sowie je nach Veranstaltung, Ausstellung und Pausenräume (Fürstenzimmer im 1. Obergeschoss).

Technik

Falkensteinsaal verfügt über eine moderne veranstaltungstechnische Einrichtung mit Podium/Bühne, Licht-und Tonanlage, Mikrophonen, Leinwand, Videobeamer, Pinwand, Flipchart, Rednerpult etc.

Fürstenzimmer

Das großzügige Zimmer des Fürsterzbischofs und die nach den Kindern von Nannerl Mozart benannten Räume - Babette, Jeanette und Leopold Pantaleon Galerie - im 1.Obergeschoss stehen samt Ausschank für mittlere und kleinere Veranstalfungen zur Verfügung oder auch als Zusatz- bzw. Pausenräume für Veranstaltungen im Falkensteinsaal.

Jeanette

Babette

Das Künstlerzimmer im Mozarthaus St. Gilgen

Leopold-Pantaleon-Galerie

TYPO3 Umsetzung von PRECOM