Mozarthaus St. Gilgen am Wolfgangsee / Salzburg
Facebook Icon
German
English
Kammerorchester Mozarthaus St. Gilgen

Kammerorchester M.A. Mozart St. Gilgen

Das Mozarthaus ist auch Sitz des Kammerorchesters M.A. Mozart St. Gilgen, das nach Mozarts Schwester Maria Anna (Nannerl) benannt ist. Es wurde 2001 von Professor Günther Passin und Frau Erntraud Passin gegründet mit dem Ziel, jungen Nachwuchskünstlern im Zusammenspiel mit aktiven Musikliebhabern und professionellen Musikern die Möglichkeit zu bieten, ihr Können an anspruchsvollen Werken zu vervollkommnen. Das ca. 25 Personen starke Kammerorchester wird seit dem Ableben von Professor Passin 2014 von seiner Frau Erntraud Passin geleitet. Es tritt je nach Werk komplett, durch Solisten und Chor verstärkt oder in kleinerer Ensemblebesetzung auf. Wenn Sie wollen, auch auf Ihrer individuellen Feier – angepasst an Ihre Wünsche – vom Quartett bis zur Vollbesetzung.

Sehr frühe Anmeldung ist notwendig!

TYPO3 Umsetzung von PRECOM